Stadtmobiliar aus Cortenstahl

Zeitlose Eleganz kombiniert mit handwerklicher Qualität

Stadtmobiliar aus Cortenstahl - hochwertigste Sitzgelegenheiten im öffentlichen und privaten Bereich aus Cortenstahl mit Edelrost.

Zeitlose Eleganz kombiniert mit handwerklicher Qualität

In der schnelllebigen Zeit ist es wichtig, eine ansprechende Work-Life-Balance zu finden. Dazu gehören auch und ganz besonders die Möglichkeiten, Verschnaufpausen einzulegen. Dabei steht immer mehr im Zentrum der Planung, dass sich Ruheoasen oder Entspannungsinseln ins Gesamtbild der Natur nahtlos einpassen. Und dass diese Orte zum Verweilen eine hohe Standzeit sowie große Robustheit aufweisen.



Diesen gewünschten Zustand erzielt man effizient und mit einem hohen Maß an Ästhetik durch den Einsatz zum Beispiel von Cortenstahl mit Edelrost. Der erdig-braune Grundfarbton des Materials passt sich perfekt in die Umgebung ein. Sitzgelegenheiten, die mit einem Pflanztrog versehen sind – ebenfalls aus Cortenstahl – berücksichtigen nicht nur den Wunsch nach Ruhe und Entspannung, sie bedienen über die Begrünungsmöglichkeit auch das Wohlfühlelement beim Ruhesuchenden.

Stadtmobiliar 4.0 – mit Edelstahl oder Cortenstahl

Ganz gleich, ob die Zone zur Ruhe und Entspannung in einem Einkaufzentrum, im privaten Garten, im öffentlichen Bereich, in Schulen, Messezentren oder im Foyer eines Unternehmens geschaffen werden soll, hochwertige Produkte aus Metall, die per Hand verarbeitet werden, sind die richtige Alternative. Nicht nur, dass durch den Einsatz des aus hochwertigem Metall gefertigten Stadtmobiliars ein hohes Maß an Flexibilität bei der Standortwahl entsteht, sondern Metall – und hier besonders der Cortenstahl mit Edelrost – liegen wie die Suche nach der Entspannung oder das Treffen in öffentlichen Bereichen vollkommen im Trend.

Metall besticht durch seine Langlebigkeit, durch seine Robustheit, auch wenn es in Schulen oder Kindergärten eingesetzt wird sowie dadurch, dass Metall sehr praktisch und leicht zu reinigen ist. Edelstahl – ganz gleich ob natürlich gehalten, gestrahlt oder beschichtet – passt sich perfekt ins Umgebungsbild ein und ist vollkommen zeitlos. Mit dem Stadtmobiliar von ums werden heute schon die Klassiker von morgen geschaffen. Für den Unternehmensbereich, zum Beispiel im Foyer, entstehen durch Sitzbänke mit Pflanztrog oder auch durch Pflanzinseln (mit oder ohne Rückenlehnen möglich) außergewöhnliche Sitzgelegenheiten mit einem Höchstmaß an Ästhetik – Sitzgelegenheiten mit Stil und Klasse!

Natürlich sind unsere Produkte aus dem Segment des Stadtmobiliar auch aus Bronze lieferbar. Bronze steht beim Stadtmobiliar für ein hohes Maß an Eleganz, für traditionellen Stil und Design. Die hohe Belastungsfähigkeit von Stadtmobiliar aus Bronze sorgt dafür, dass auch diese Möbel 'für die Ewigkeit' konzipiert sind. Korrosion ist kein Thema für das Möbel aus Bronze, denn ein gewisser Grad der Verwitterung sorgt bei Bronze-Möbeln erst für den einzigartigen Charme, den diese Sitzmöbel ausstrahlen, wenn sie der Luft und Umwelteinflüssen ausgesetzt werden. Patina wird auch beim Bronzemöbel nicht als 'Beschädigung', sondern als Wertsteigerung aufgefasst. Kaum einem Metall steht das "Altern" so gut wie Bronze!

Die Zukunft wird grün

Aufgrund der besseren Bildungsmöglichkeiten, einer hervorragenden Infrastruktur und nicht zuletzt wegen den idealen Karrierechancen zieht es ständig mehr Menschen vom Land in die Städte. Zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten erlauben eine vielseitige Ernährung und das Freizeitangebot bietet, was das Herz begehrt.

Sitzgelegenheiten im öffentlichen Bereich

Eine Sitzbank ist nicht umsonst stets ein begehrter Platz um eine Pause einzulegen. Das gilt für den eigenen Garten, für öffentliche Flächen wie den Stadtgarten, in einer Grünanlage, eingepasst in die Naturlandschaft von Parks, aber auch im Foyer vom Messegelände oder im Empfangsbereich eines Unternehmens.

Ganz besonders das Stadtmobiliar ist nichts, was auf eine kurze Verweildauer ausgerichtet ist. Diese Sitzgelegenheiten sollen für Jahre oder wenn möglich sogar Jahrzehnte an ihrem Platz verbleiben. Den Zustand erzielt man vorausschauend mit der Verwendung des richtigen Materials – Edelstahl oder Cortenstahl mit Sitzflächen aus Thermoesche.