Cortenstahl Zuschnitte

Maßgenau, hochwertig und individuell für Sie.

Präzision schafft Perfektion

Basierend auf unserer langjährigen Erfahrung mit Cortenstahl verfügen wir von der ums metall manufaktur über das entsprechende Know-How, die hochpräzise Arbeitstechnik sowie die Wertschätzung für die Eigenschaften dieses Werkstoffs, um Cortenstahl maßgenau auf Ihre Bedürfnisse zuzuschneiden.

Vielfältige Einsatzmöglichkeiten

Cortenstahl ist ein unglaublich witterungsresistenter und hochwertiger Werkstoff, der aus der modernen Architektur nicht mehr wegzudenken ist. Dies sieht man an der Außenverkleidung der Elbphilharmonie in Hamburg oder dem Kraftwerk Mitte in Dresden. Beide Gebäude werden weltweit für ihre Melange aus kräftigen Farben und modernem Design gefeiert. In beiden Fällen harmoniert Cortenstahl mit dem vorhandenen Baustoff, der urbanen Umgebung und wertet das ganze Areal optisch auf. 

Cortenstahlzuschnitte eignen sich als Fassadenverkleidung, da Sie sich harmonisch zwischen Betonmauern einbetten. In Kombination mit rohen Backsteinen avancieren die Rot- und Brauntöne zu einer optisch herausstechenden Farbgebung. Die Zuschnitte eigenen sich zudem als hochwertiger Sichtschutz oder als Wandelelemente für eine exklusive Inneneinrichtung oder bei denkmalgeschützten Gebäuden.

Da Sie stets das bestellen können, was aktuell auch tatsächlich an Material benötigt wird, beugen Sie zusätzlich effizient und kostensparend einem Lagerbestand an Sonderformaten, der mit der Zeit immer weiter anwächst vor. 

Sorgfältige Behandlung

Wir verlesen das Material für jeden einzelnen Zuschnitt und jedes einzelne Bauvorhaben von Hand. Damit garantieren wir eine homogene und gleichmäße Oberfläche in Form und Farbe. Aufgrund unseres modernen Maschinenparks haben wir im Anschluss die Möglichkeit, den Cortenstahl maßgenau zuzuschneiden. Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt, da wir sowohl rechtwinklige, runde und freie Schnitte als auch Bohrungen und Senkungen ohne Probleme durchführen können. Um Missverständnisse zu vermeiden, bitten wir Sie, Ihre Wünsche in einem exakten Plan auszudrücken.

Wir verarbeiten ausschließlich Cortenstahl (Werkstoffnummern 1.8946 und 1.8965), bei dem sowohl die Vorder- und Rückseite als auch alle Schnittkanten und verdeckte Kanten bereits vorgerostet sind. Die maximale Kernmaterialgröße beträgt – in den Stärken 1mm, 2,5mm, 3mm, 5mm und 10mm – 3000x1500mm. Sonderlängen bis zu 4000x1500mm sind nur in der Stärke 3mm möglich und bringen aufgrund des hohen Aufwands einen Aufpreis von 40 Prozent und verlängerte Lieferzeiten mit sich. Wir bitten um Verständnis, dass wir Zuschnitte nur ab 150 Euro Mindestbestellwert exklusive Transportkosten produzieren können. Dies hat den Grund, dass die individuelle Fertigung hohen Energie- und Personalaufwand erfordert.

Cortenstahl erhält seinen einzigartigen Look durch seine wandlungsfähige Patina. Dies bedeutet auch, dass anfangs Verfärbungen auftreten können bis sich die durchgehende Patina gebildet hat. Dieser Vorgang ist bei uns größtenteils abgeschlossen. Die Oberfläche muss sich lediglich festigen und stabilisieren. Dieser Vorgang kann ein bis drei Jahre dauern, danach ist der Cortenstahl relativ abriebfest und es gibt nur geringfügige Auswaschungen.


Haben wir Ihr Interesse geweckt. Schicken Sie uns doch einfach eine Anfrage.
Bild mit freundlicher Genehmigung von Jakob Rope Systems.