FAQ - Ihre Fragen

Hier finden Sie Antworten zu den häufigsten Fragen!

Material

Cortenstahl:

Die Oberfläche ist von fester Beschaffenheit. In der ersten Zeit der Bewitterung kann es vorkommen, aber die Partikel lösen sich im Normalfall nicht von der Patina ab.

Ja. Cortenstahl ist ein beständiger Werkstoff.

Dies hängt davon ab, ob sich Ihr ums Manufaktur Produkt im Innen- oder Außenbereich befindet. Schmutz entfernen Sie am besten mit Wasser und einem feinen Schwamm. Im Innenbereich empfiehlt sich unser ums Manufaktur-Pflegeöl.

Jedes Metall erhitzt sich durch Sonneneinstrahlung. Da die Oberfläche von Cortenstahl aber sehr matt ist hält sich die Wärme bei Cortenstahl im Gegensatz zum Beispiel bei Aluminium eher in Grenzen.

Werkstoffnummern sind eine Möglichkeit, die Zusammensetzung und Qualität unserer Materialien eindeutig zu bezeichnen. Wir wollen damit zeigen, dass wir nur besten Stahl mit Werkstoffprüfbarkeit verwenden.

Zum einen ist Cortenstahl pflegeleichter und wandelbarer, da sich die Patina im Außenbereich witterungsbedingt ändert. Zum anderen sind Produkte aus Cortenstahl zeitlos und lassen sich einfach in jede Umgebung integrieren.

Stahl und Aluminium

Dabei handelt es sich um eine Reihe von weltweit eingesetzten Farbsystemen und Farbkatalogen, die jeweils eine Palette von normierten Farben umfassen (digital und gedruckt). Jeder Farbe ist eine eindeutige Nummer zugeordnet. Auf diese Weise lässt sich beispielsweise die Farbe von Anstrichen und Lacken präzise kommunizieren, ohne dass ein Farbmuster übergeben werden muss (Quelle: Wikipedia).

Hierbei handelt es sich um eine Farbe mit Anlehnung an eine RAL-Farbe, jedoch kann diese von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich ausfallen.

Produkte

Ja. Wir beraten Sie gerne persönlich, sollten Sie spezielle Wünsche haben. Unsere Kontaktdaten finden Sie am unteren Ende der Homepage.

Hochbeete sind standardmäßig rechteckig. Doch wir können jedes Hochbeet-Design genau auf Ihre Bedürfnisse zuschneiden. Wir beraten Sie gerne persönlich, damit Sie das beste Ergebnis bekommen. 

Die Hochbeete werden von innen unsichtbar verschraubt, von aussen sind keine Schrauben sichtbar.

Wenn nicht anders in der Produktbeschreibung aufgeführt, sind Mäusegitter und Isolierungsplatten immer separat zu bestellen.

Die Hochbeete werden einfach auf die Rasen- oder Kiesfläche aufgestellt. Dies hat den Vorteil, dass ihr Hochbeet direkt mit der Erde verbunden ist. Es entsteht keine Staunässe und diverse Krabbler, Käfer und Würmer, welche wichtig für Ihre Pflanzen sind finden ihren Weg.

Durch die Fertigung ohne Boden, kann von unten ein Bewässerungschlauch eingebaut werden.

Ja, können Sie. Bei Aluminium- und Edelstahlhochbeeten können Sie aus einem Spektrum von acht verschiedenen Standardfarben oder zwischen 100 RAL-Sonderfarben wählen. Der Preisaufschlag für Sonderfarben beträgt 5%.

Wir fertigen unsere Beeteinfassungen gerne auch auf Ihre Wunschlänge. Der Vorteil: Die Ränder und Bohrlöcher haben die gleiche Oberfläche Edelrost-Patina.
Die Beeteinfassungen können vor Ort gekürzt werden, zum Schneiden empfehlen wir extradünne Edelstahlschneidscheiben für Winkelschleifer. 

Löcher können im Cortenstahl selbst eingebracht werden. Wir empfehlen einen Bohrer für Edelstahl zu verwenden. Wichtig ist, dass Sie qualitativ hochwertiges Werkzeug verwenden. Gerne können wir die Bohrungen nach Ihren Angaben fertigen.

Eine Rundung/Kreis (Baumeinfassung) kann aus dem Beeteinfassungssystem 1003 einmal gekantet oder aus der Beeteinfassung 1010 hergestellt werden. Auch mit der Beetabgrenzung 1009 die flexibel von Hand noch gebogen werden kann können Rundungen realisiert werden.

Mit den mitgelieferten Stoßverbindern und Edelstahlschrauben können auch verschiedene Stärken verbunden werden.

Alle von uns hergestellten Beeteinfassungen/Beetabgrenzungen können miteinander verbunden werden. Wenn Sie größere Höhenunterschiede miteinander verbinden, sollten Sie dies bei Ihrer Bestellung angeben, damit wir Ihnen die dementsprechenden Stoßverbinder mitliefern.

Bei allen Beeteinfassungen/Beetabgrenzungen können mit den mitgelieferten Stoßverbinder und Edelstahlschrauben die verschiedenen Höhen miteinander verbunden werden. Wenn Sie größere Höhenunterschiede miteinander verbinden, sollten Sie dies bei Ihrer Bestellung angeben, damit wir Ihnen die dementsprechenden Stoßverbinder mitliefern.

Die Beeteinfassungen haben standardmäßig am unteren Bereich alle 500mm Systembohrungen zur Aufnahme der Erdspieße.

Das Holzregal kann durch die bereits vorhandenen Befestigungsbohrungen auf einer Fundamentplatte ganz einfach aufgedübelt werden. Bei starkem Wind sollte das Holzregal zusätzlich gesichert werden. 

Die Gelenkfüße sowie die Edelstahlrollen sind nicht am Holzregal verbaut. Das Anbringen erfolgt durch einfaches aufschrauben.

Standardmäßig ist der Kaminholzständer in zwei Größen erhältlich.
Ø/H 250/250mm
Ø/H 300/300mm
Sollten Sie eine andere Größe benötigen beraten wir Sie gerne persönlich. 

Die Holzregale sind von Ihrer Oberfläche her so beschaffen, dass Sie selbstverständlich auch andere Gegenstände dort abstellen können. Wichtig ist es jedoch, dass sich keine Dauerfeuchtigkeit auf den Flächen sammeln sollte, da hierdurch Flecken entstehen könnten. 

Die Bank sollte so aufgestellt werden, dass sie ein leichtes Gefälle nach vorne hin aufweist. So kann das Wasser immer abfließen und es kann sich keine Staunässe auf der Oberfläche des Holzes sowie des Metalls bilden.

Die kugelgelagerten Gelenkrollen haben eine Traglast bis max.120kg