Hochwertige Produkte aus Metall für Haus und Garten

ums | Zeitloses Design & handwerkliche Qualität

 

Wir von ums stehen für zeitloses Design und höchste Ansprüche an handwerkliche Qualität, Ästhetik und Funktionalität der Materialien - wir fertigen aus unseren Produkten etwas Besonderes.

Entdecken Sie unsere vielfältigen Produkte aus Cortenstahl, die zu 100% Made in Germany gefertigt werden, wie z.B.: Hochbeete aus Cortenstahl, Pflanzgefäße aus Cortenstahl, Pflanzbeete, Rasenkanten, Baumeinfassungen, Sichtschutz aus Metall, Materialzuschnitte, Schlitzrinnen, Entwässerungsrinnen, Mülltonnenbox aus Cortenstahl, Kaminholzregale, Gartenbänke, Nistkästen und vieles mehr.



Interessenten an unseren Produkten haben häufiger die Frage gestellt: "Was ist eigentlich Cortenstahl genau?" Und genau diese Frage wollen wir an dieser Stelle aufgreifen und versuchen, genauer darauf einzugehen.

Wir von ums setzen Cortenstahl für funktionale Gestaltungsobjekte im Innen- wie im Außenbereich ein. Cortenstahl eignet sich aus dem Grund so gut für den Gestaltungsbereich, da er neben der außergewöhnlichen Optik ein hohes Maß an Witterungsbeständigkeit mit sich bringt. Durch die freie Bewitterung entwickelt ein Cortenstahl nach einiger Zeit eine besondere Patina – den Edelrost. Dieser Edelrost fingiert als Schutzschicht und verhindert das Durchrosten des Stahls. Zusätzlich werden durch das Auftreten des Edelrosts außergewöhnliche optische Effekte erzielt.

Unter der eigentlichen Schicht von Edelrost beim Cortenstahl entsteht eine dichte Sperrschicht, die aus Sulfaten oder Phosphaten besteht, welche das Material vor dem Durchrosten schützt. Diesem Umstand verdankt der Cortenstahl sein guter Ruf als wettfester Baustahl, wodurch er für künstlerische Zwecke eingesetzt wird, aber eben auch als Designelement in der Gartenanlage, als Sichtschutzzaun, als Baumeinfassung oder Sitzgelegenheit und vieles mehr.

Was macht den Verarbeitungs- und Optikvorteil von Cortenstahl aus?

Durch das Umkanten lässt sich dem Werkstoff eine hohe und zusätzliche Stabilität geben. Designmotive lassen sich mit dem Laser aus den Cortenstahlblechen schneiden und sorgen dafür, dass der Gestaltungspielraum beim Werkstoff extrem groß ist. Somit sorgen die hervorragenden Bearbeitungsmöglichkeiten von Cortenstahl dafür, dass für die Formgestaltung wie auch die Montage viele Optionen bestehen. In der Gartengestaltung – ob im privaten oder öffentlichen Bereich – wird vermehrt mit der rostigen stahl-Optik gearbeitet, weil der Werkstoff durch den Edelrost eine auf den ersten Blick poröse Struktur erhält und er durch den erdig-braunen Farbton nicht nur sehr ästhetisch wirkt, sondern sich optimal in jedes Gestaltungsbild integrieren lässt.

Durch die fortwährende Einwirkung des Wassers auf den Cortenstahl entstehen unter Umständen sogenannte "Schlieren", wodurch der Werkstoff einen lebendiges Aussehen erhält. Und jedes Produkt aus Cortenstahl ist ein einzigartiges Produkt, ein Unikat. Keine Schicht an Edelrost entwickelt sich wie die andere, wodurch zum Beispiel zwei eigentlich identische Produkte – zum Beispiel Sitzbänke – vollkommen unterschiedlich ausschauen können. Diese besondere Ästhetik hat dafür gesorgt, dass dieser Stahl sich so großer Beliebtheit beispielsweise bei Skulpturen und einzigartigen Designobjekten erfreut. Und das Ganze seit rund 60 Jahren, denn schon im Jahr 1966 wurde das Civic-Center in Chicago von Mies van der Rohe mit diesem wetterfesten Stahl verkleidet – wie sechs Jahre zuvor auch die Hauptzentrale der Baumaschinen Herstellers John Deere von Architekten Eero Saarinen. Da war es nur noch eine Frage der Zeit, bis sich der Cortenstahl auch in der Gartengestaltung zeigen würde, wo der erdige Ton perfekt mit Materialien wie Schiefer oder auch Beton zu einer Einheit wird.

Überzeugen Sie sich selbst - Setzen Sie Akzente mit Cortenstahl in Ihrem Umfeld!