Sitzbank 1034

Bänke

Verfügbare Materialien

CS Cortenstahl
ES Edelstahl

Verfügbare Farben und Oberflächen

W1 Polarweiss
W2 Polarweiß
G1 Graphitschwarz
G2 Graphitschwarz
D1 DB703
D2 FS703
A1 Anthrazitgrau
S1 Bronze
RAL Sonderfarben
ER Edelrost
GS Edelstahl fein geschliffen

* Sonderfarben S1 (Bronze C33), sowie Sonderfarbe S2 (RAL Farbe nach Kundenwunsch): Preisaufschlag 5%

Alles zum Produkt

Die Sitzbank 1034 definiert sich über die breite Sitzfläche aus hochwertiger und witterungsresistenter Thermoesche.

Edle Holzoptik
Das geradlinige Design der Edel- oder Cortenstahlelemente, gepaart mit den dominanten Holzstreben, ist Inbegriff einer modernen Architektur.

Qualität durch Handwerk
Jeden Verarbeitungsschritt haben wir selbst gemacht. Wir arbeiten ressourcenschonend, präzise und setzen auf Qualität auf jeder Ebene.

Große Flexibilität
Die Sitzbank 1034 ist in zwei verschieden Größen erhältlich. Durch die verschiedenen Längen von 1500 als auch 1750mm passt sie zu Projekten in jeder Proportion.


Machen Sie sich hier ein Bild über Lieferumfang und Aufbau der Sitzbank 1034.

Weitere Informationen zu Materialien, Befestigung oder Verwendungsmöglichkeiten finden Sie auf der Übersichtsseite zum Thema "Bänke".

Sitzbank 1034

Material: Edelstahl

Oberfläche: Farbbeschichtet

Verarbeitung:
Sitzbank 1034 – in Edelstahl oder Cortenstahl erhältlich, sichtbar geschraubte Sitzfläche aus Thermoesche.

Hersteller:



** Das von Ihnen ausgewählte Produkt wird nach Ihren Angaben (Größe, Farbe und Ausführung) in Handarbeit und in höchster Qualität gefertigt. Wir bitten daher um Ihr Verständnis, dass dafür etwas höhere Lieferzeiten zu berücksichtigen sind. Wir bemühen uns trotzdem erfolgte Bestellungen so rasch wie möglich im angegebenen Rahmen umzusetzen!

Infos und Tipps
Sitzgelegenheiten im öffentlichen und privaten Bereich

Sitzgelegenheiten im öffentlichen und privaten Bereich

Eine Sitzbank ist nicht umsonst stets ein begehrter Platz um eine Verschnaufpause einzulegen. Das gilt für den eigenen Garten, für öffentliche Flächen wie den Stadtgarten, in einer Grünanlage, eingepasst in die Naturlandschaft von Parks, aber auch im Foyer vom Messegelände oder im Empfangsbereich eines Unternehmens.