Pflanzgefäß K500 - Cortenstahl

Pflanzgefäße

Verfügbare Materialien

CS Cortenstahl

Verfügbare Farben und Oberflächen

ER Edelrost

Alles zum Produkt

Das Pflanzgefäß K500 in Cortenstahl ist ein Klassiker. Meist als Einstiegsprodukt fürs Gärtnern gekauft, verschönert das anpflanzen drinnen und draußen. 

Einfaches Umstellen
Oft wird das Pflanzgefäß im Herbst und Winter zum Kräuterbeet umfunktioniert. Mit kugelgelagerten Edelstahlrollen mit abriebfesten Laufflächen können Sie Ihr Pflanzgefäß dann ganz einfach aus dem Garten ins Haus holen.

Besondere Ästhetik
Die Edelrost-Oberfläche des Cortenstahls ist robust und Stilelement gleichzeitig. Die Patina ist zeitgemäß und unterstreicht unseren besonders hohen Designanspruch.

Erleichterte Pflanzenpflege
Gepaart mit der Isolierung aus aluminiumbeschichteten PUR-Platten sorgt die Beschaffenheit des Cortenstahls für eine ausgeglichenere Bodentemperatur, als bei anderen Materialien. Dies verlängert das Leben der Pflanzen und spart Wasser und Zeit.


Machen Sie sich hier ein Bild über Auswahlmöglichkeiten und Extras jedes Pflanzgefäßes.

Pflanzgefäß K500 - Cortenstahl

Material: Cortenstahl

Oberfläche: Edelrost

Isolierung:
30 mm starken aluminiumbeschichtete PUR Platten

Verarbeitung:
Pflanzgefäß K500 aus Cortenstahl – Oberfläche Edelrost, Kranösen oder Sockelblenden wählbar.



Hersteller:

** Das von Ihnen ausgewählte Produkt wird nach Ihren Angaben (Größe, Farbe und Ausführung) in Handarbeit und in höchster Qualität gefertigt. Wir bitten daher um Ihr Verständnis, dass dafür etwas höhere Lieferzeiten zu berücksichtigen sind. Wir bemühen uns trotzdem erfolgte Bestellungen so rasch wie möglich im angegebenen Rahmen umzusetzen!

Infos und Tipps
Isolierung: Das natürlichste Thermostat

Isolierung: Das natürlichste Thermostat

Temperatur ist nichts konstantes. Die Unterschiede während des Jahres, des Monats und sogar zwischen Tag und Nacht sind teilweise enorm – und der Klimawandel verstärkt diese Effekte noch einmal. Viele Pflanzen überleben das nicht mehr. Zu verhindern ist dies nur durch eine gute Isolierung.Wie wichtig diese ist, zeigen wir hier.

Gartenerde: Nur ein guter Boden schützt

Gartenerde: Nur ein guter Boden schützt

Wenn es um die Ernte und den Ertrag der Aussaat geht, dreht sich alles um die richtige Erde. Erst durch sie gelangen die wichtigen Nährstoffe schnell und reichhaltig dort hin, wo sie benötigt werden: zum Wurzelwerk der Pflanze. Doch was passiert, wenn sich in der Erde Schädlinge verstecken?