Rinnen & Roste

Entwässerungsrinnen a us Cortenstahl / E delstahl

Durch extreme Niederschlagsmengen sind Forststraßen einer besonders starken Erosion ausgesetzt. Zunehmend werden immer mehr Wirtschaftswege im Bergland ausgebaut. Um diese wirtschaftlich instand zu halten, eignen sich die Entwässerungsrinnen aus Cortenstahl, der besonders langlebig ist und sich zudem noch unauffällig in die Natur einfügt. Die Entwässerungsrinnen, die auch als Drainagerinnen für Hofeinfahrten gebaut werden können, haben die
Aufgabe, das Oberflächenwasser definiert aufzunehmen und möglichst schnell abzuleiten.

Einsatzgebiete für Entwässerungen aus Cortenstahl sind zum Beispiel:

  • Wald- und Güterwege
  • Hofeinfahrten
  • Parkplätze
  • Radwege
  • Pflasterflächen